Mischwerk
/


Keramik und Gartenleben

 

Gartenleben

Das einzig Stete ist der Wandel.

Bei der Gestaltung unseres Gartens bemühen wir uns, einen Blick für die uns umgebende Natur zu entwickeln. Ein Gespür dafür zu bekommen, wieviel Einfluss ein Garten aushält, um ein harmonisches Bild mit der Umgebung zu erhalten. Einzugrenzen wo es nötig ist. Entwicklungen zuzulassen, Lebensräume für Vielfalt zu schaffen. Möglichst nur das einzubeziehen, was die Natur anbietet.

 


Gemeinsam mit unseren Ziegen, Schafen, Kaninchen und Hühnern nutzen wir unseren etwa 4000 m² großen Garten zum Leben, Ausstellen, Genießen  und Gestalten.
Unser naturnaher Garten liegt am Natursteig Sieg, er umschließt das Wohnhaus mit angeschlossener Keramikwerkstatt. Ein teilkultivierter Bachlauf fließt durch das Grundstück. Bruchsteinmauern umrahmen farbenfrohe Stauden und Gemüsebeete. Naturteiche bieten vielen einheimischen Pflanzen und Tieren Unterschlupf. Keramiken, Skulpturen und Holzobjekte fügen sich in das natürliche Bild. Gerne verarbeiten wir alte Baustoffe und verlängern so den Nutzen. Unsere Freiluftküche und ein Backes ergänzen unser Gartenleben.